top of page
Medusa-Seraph-gewinner.png

MEDUSA -
VERDAMMT LEBENDIG
- Seraph Gewinner 2023 -

Ich, die Gorgone Medusa, erzähle meine Geschichte.

Götterfantasy aus der griechischen Sagenwelt.

Taschenbuch € 18,00 [D]

E-Book € 4,99 [D]

Erscheint am 27.10.2022

348 Seiten, Broschur

ISBN 9783492506168

INHALT

„Ich bin ich selbst, und ich habe Macht. Die einzige, die ich mir jemals gewünscht habe. Die über meinen Körper.“

Köln, in der Gegenwart. Medusa lebt. Jahrtausendelang musste sie sich vor den Göttern und Menschen verstecken. Sie hat es satt, das Monster ihrer eigenen tragischen Geschichte zu sein, und wagt das Undenkbare: Sie stellt Poseidon und Athene, die Götter des Olymps, die sie zum Monster gemacht haben, vor ein internationales Göttergericht. Dieser unerhörte Vorfall sorgt unter den Unsterblichen dieser Welt für einen Aufruhr, denn Medusa ist nicht die Einzige, die etwas zu sagen hat gegen die Ungerechtigkeiten der Götterwelt ...

INHALT

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

Warum habe ich ausgerechnet über Medusa geschrieben? 
Wie kam ich auf die Idee? 
Ich kenne den Mythos seit meiner Kindheit und habe die Version, in der es um klassisches Opferblaming geht, immer gehasst. Dann sah ich in einem Film, wie Medusa geköpft wird, und habe es nicht mehr ertragen. Ich fragte mich: Was, wenn Medusa damals überlebt hätte? Wer wäre sie jetzt? Was, wenn sie die MeToo - Bewegung der Menschen erlebt hätte? Was würde sie tun? So entstand im September 2020 eine Kurzgeschichte über Medusa. Sie ließ mich nicht mehr los und 2021 begann ich mit dem Roman.

HAUPTCHARAKTERE

STIMMEN ZUM BUCH

„Die Geschichte ist so magisch, tragisch und lebendig, wie man es sich nur wünschen kann. Beim Lesen fühlt es sich an, als würde Medusa dir höchstpersönlich ihre Geschichte erzählen und hoffen, dass du die Wahrheit erkennst, was wirklich berührend war.“

Ostsee-Zeitung online

  • Instagram
  • Facebook
bottom of page